Ein Blog

25 Artikel

VS Code deinstallieren (Mac)

Gerade nach einem frischen Update kann es bei VS Code manchmal zu Problemen mit noch nicht aktualisierten Erweiterungen (Extensions) kommen. In diesem und manch anderen Fall hilft ein vollständiges Deinstallieren von VS Code, mit anschließender Installation der vorherigen (lauffähigen) Version.

Achtung

Bitte alle benötigen Extensions und Einstellungen (settings JSON) notieren.

  1. VS Code beenden
  2. Einstellungen und Konfiguration per "sudo rm -rf $HOME/Library/Application\ Support/Code" im Terminal löschen
  3. Extensions per "sudo rm -rf $HOME/.vscode" im Terminal entfernen
  4. VS Code aus Programme löschen

Jetzt kann VS Code neu heruntergeladen und frisch installiert werden.

mathiasmell 12. Februar 2019 12:21 vscode

0 Kommentare

  • Bisher noch keine Kommentare zum Beitrag. Sei der Erste!